SC Freiburg

SC Freiburg News

Kommentar zur Aufstockung der Frauen-Bundesliga
vor 2 Stunden

Die richtige Entscheidung, aber zu früh

Dass der DFB die Frauen-Bundesliga vergrößert, mag logisch erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt sprechen aber Gründe dagegen. Ein Kommentar.

Neue Top-Spiele wie Wolfsburg gegen Bayern entstehen durch die Aufstockung - zumindest kurzfristig - nicht.
Ab der übernächsten Saison sind 14 Teams am Start
vor 4 Stunden

DFB beschließt Aufstockung der Frauen-Bundesliga

Ab der Saison 2025/26 gehen 14 statt 12 Mannschaften in der Frauen-Bundesliga an den Start. Und die nächste Erweiterung steht auch schon fest.

Teams, die knapp an einem Bundesliga-Ticket 2024/25 gescheitert sind, haben in Zukunft etwas bessere Karten.
Saison 2024/25
20.06.24 - 12:04

Die Sommer-Neuzugänge der Frauen-Bundesliga im Überblick

Längst richten die Klubs der Frauen-Bundesliga schon den Blick auf die neue Saison. Die bisherigen feststehenden Zugänge des Sommers im Überblick ...

In der neuen Saison für den VfL Wolfsburg am Ball: Nationalspielerin Janina Minge.
Frankfurt startet als letztes
20.06.24 - 09:48

Die Sommer-Fahrpläne der Frauen-Bundesligisten 2024/25

Am 30. August startet die Frauen-Bundesliga in die Saison 2024/25. Wann welcher Klub ins Training einsteigt und gegen wen Tests steigen ...

Die Sommervorbereitung der Frauen-Bundesligisten.
Eine reine Männerriege
17.06.24 - 10:02

Die Trainerinnen und Trainer in der Frauen-Bundesliga

Nur noch eine Frau hat an der Seitenlinie in Deutschlands höchster Spielklasse der Frauen das Sagen: Die Trainerinnen und Trainer in der Frauen-Bundesliga.

Zweijahresvertrag für die Angreiferin
11.06.24 - 11:38

Ein Assist als Bewerbung: Freiburgs Hoffmann stürmt nun für Leipzig

RB Leipzig hat seinen zweiten Sommer-Neuzugang fürs Frauen-Team vermeldet. Vom SC Freiburg wechselt Giovanna Hoffmann ablösefrei zu den Sachsen.

Jubel über Eileen Campbells Tor zum 2:1: Da wirkte Giovanna Hoffmann noch gegen RB Leipzig mit.
Wienerin spielte in allen U-Nationalteams Österreichs
28.05.24 - 11:52

Flexibel im Mittelfeld einsetzbar: Freiburg holt Ojukwu von der Hohen Warte

Der SC Freiburg hat am Dienstag Nicole Ojukwu als Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Die Wienerin kann flexibel im Mittelfeld agieren.

Neu im Breisgau: Nicole Ojukwu wechselt von Wien nach Freiburg.
Im Gespräch
17.05.24 - 10:42

Freiburg gibt sieben Spielerinnen ab

Giovanna Hoffmann

Die Abgänge von Janina Minge (VfL Wolfsburg), Luisa Wensing, Kim Fellhauer (beide Karriereende) und Judith Steinert (Ziel unbekannt) vom SC Freiburg hatten schon festgestanden, doch dabei bleibt es nicht. Am Donnerstag gaben die Breisgauer bekannt, dass auch die Verträge von Offensivkraft Giovanna Hoffmann, Ersatzkeeperin Gabrielle Lambert und Mittelfeldspielerin Milla Punsar auslaufen und nicht verlängert werden.

alles zum Transfermarkt

Freiburg kassiert fünfte Pleite in Serie
13.05.24 - 21:40

Doppelpack Freigang: Frankfurts Frauen sichern sich Platz in CL-Quali

Die Frauen von Eintracht-Frauen haben am vorletzten Spieltag die Champions-League-Qualifikation perfekt gemacht.

Jubel bei den Frauen von Eintracht Frankfurt nach dem Treffer zum 3:1 durch Laura Freigang (mi.).
Stationen in Duisburg, Wolfsburg, Bremen, Freiburg
08.05.24 - 19:37

"Unvergessliche Momente erlebt": Europameisterin Wensing beendet ihre Karriere

Seit 2009 war Luisa Wensing kontinuierlich im deutschen Frauen-Fußball unterwegs. Nun beendet die 31-jährige Abwehrspielerin ihre Laufbahn - und nimmt einen großen Titel mit.

Hängt die Fußballschuhe an den Nagel: Luisa Wensing.
Für linke und zentrale Position
30.04.24 - 14:39

Verstärkung aus der Schweiz: Stierli soll Freiburger Abwehrprobleme lindern

Fast am Ende der Saison hat der SC Freiburg Bilanz gezogen - und die Abwehr als Hauptproblemzone ausgemacht. In der kommenden Saison soll Julia Stierli helfen

40 Einsätze im Nationaltrikot: Julia Stierli.
Trainerwechsel in der Sommerpause
23.04.24 - 12:40

Nach Merks Schwangerschaft: Freiburg installiert Schneck

Anfang März machte Freiburgs Trainerin Theresa Merk publik, dass sie im Sommer ihr erstes Kind erwartet. Nun hat ihr Klub ihre Abwesenheit personell geregelt.

Auszeit aus bestmöglichem Grund: Theresa Merk (li.) pausiert, Nico Schneck vertritt sie.