14:10 - 8. Spielminute

Gelbe Karte (Aubstadt)
Stahl
Aubstadt

14:23 - 21. Spielminute

Tor 0:1
Stefandl
Bayreuth

14:25 - 23. Spielminute

Tor 0:2
Mbila
Bayreuth

14:35 - 33. Spielminute

Spielerwechsel
Köttler
für Mrozek
Aubstadt

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Moos
für T. Weber
Bayreuth

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Volkmuth
für Stahl
Aubstadt

15:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Bieber
für Heinze
Aubstadt

15:11 - 52. Spielminute

Rote Karte (Bayreuth)
Pirner
Bayreuth

15:15 - 56. Spielminute

Spielerwechsel
Schubert
für Mintal
Bayreuth

15:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Hatman
für Martin Thomann
Aubstadt

15:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Weiß
für Kireski
Aubstadt

15:29 - 70. Spielminute

Spielerwechsel
Fenninger
für Mbila
Bayreuth

15:35 - 76. Spielminute

Spielerwechsel
Potalov
für Stefandl
Bayreuth

15:35 - 76. Spielminute

Spielerwechsel
Scheder
für Ismail
Bayreuth

15:39 - 80. Spielminute

Tor 1:2
Dellinger
Aubstadt

15:45 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Bayreuth)
Zietsch
Bayreuth

15:49 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Bayreuth)
Zahaczewski
Bayreuth

15:54 - 90. + 5 Spielminute

Tor 2:2
Weiß
Aubstadt

AUB

BAY

Regionalliga Bayern

Nach Pirner-Rot: Bayreuth verschenkt 2:0 in Aubstadt

Früher Doppelschlag reicht der Altstadt nicht

Nächster Dämpfer nach Pirner-Rot: Bayreuth verschenkt 2:0 in Aubstadt

Marek Mintal und die SpVgg Bayreuth warten nun mehr schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Marek Mintal und die SpVgg Bayreuth warten nun mehr schon seit vier Spielen auf einen Sieg. IMAGO/Peter Kolb

Mehr zur Regionalliga Bayern

Neues Jahr, alte Sorgen: Die SpVgg Bayreuth bleibt 2024 weiter ohne Sieg - mittlerweile zum vierten Mal in Folge. Dabei führte Marek Mintals Altstadt am Samstag beim Tabellendritten in Aubstadt bereits mit 2:0 zur Pause.

Die Oberfranken kamen gut ins Spiel, kontrollierten die Anfangsminuten und gingen in der 21. Minute verdient durch Stefandl in Führung, der aus halblinker Position erfolgreich sein Glück versuchte und Vertey keine Abwehrmöglichkeit ließ. Keine 120 Sekunden später stand es 2:0, nachdem sich niemand für Mbila zuständig fühlte, der mit dem Kopf verwandelte. Danach ging jedoch unverständlicherweise ein Bruch durch das Spiel der Gäste. Aubstadt bekam mehr Zugriff und riss die Partie immer mehr an sich.

Die spielentscheidende Szene trug sich dann kurz nach Wiederbeginn zu, als Pirner gegen Langhans deutlich zu spät kam und dafür glatt Rot sah (52.). Aubstadt konnte die Überzahl zunächst nicht nutzen, blieb im Angriff blass. Erst in der Schlussviertelstunde, als die Kräfte der Gäste schwanden, kam Aubstadts Offensive ins Spiel. Dellinger besorgte nach Langhans-Vorarbeit humorlos in der 80. Minute den Anschluss. Tief in der Nachspielzeit sollte den gastgebenden Unterfranken dann noch der Ausgleich gelingen. Weiß wurde nicht energisch attackiert und schlenzte die Kugel zum dann doch verdienten Ausgleich ins lange Eck (90.+5).

Tore und Karten

0:1 Stefandl (21')

0:2 Mbila (23')

mehr Infos
TSV Aubstadt
Aubstadt

Vertiei - Heinze , Mrozek , Hüttl - Kireski , Stahl , Langhans, Trunk, Pitter, Martin Thomann - Dellinger

mehr Infos
SpVgg Bayreuth
Bayreuth

Zahaczewski - Ketzer, Syhre, T. Weber , Wieselsberger - Ismail , Mbila , Pirner , Zietsch , Stefandl - Mintal

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Thomas Ehrnsperger Rieden

mehr Infos
Spielinfo
Stadion NGN-Arena
Zuschauer 869
mehr Infos

Zum Glück aus Bayreuther Sicht verloren die Teams dahinter durchweg, wodurch sich die Mintal-Elf sogar einen Zähler von den Abstiegsrängen absetzen kann.

24. Spieltag