La Liga
La Liga Spielbericht
21:10 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Witsel
Atl. Madrid

21:27 - 26. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Griezmann
Atl. Madrid

21:28 - 27. Spielminute

Gelbe Karte (Villarreal)
Capoue
Villarreal

22:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Savic
für Riquelme
Atl. Madrid

22:09 - 50. Spielminute

Tor 1:1
Sörloth
Villarreal

22:17 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Villarreal)
Parejo
Villarreal

22:21 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Barrios
Atl. Madrid

22:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Santi
für Capoue
Villarreal

22:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Alex Baena
für Coquelin
Villarreal

22:24 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Azpilicueta
für Witsel
Atl. Madrid

22:24 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
A. Correa
für Griezmann
Atl. Madrid

22:24 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Morata
für Depay
Atl. Madrid

22:29 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Morales
für Goncalo Guedes
Villarreal

22:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
Alfonso Pedraza
für Raul Albiol
Villarreal

22:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
B. Traoré
für Gerard
Villarreal

22:43 - 84. Spielminute

Spielerwechsel
Saul Niguez
für Barrios
Atl. Madrid

22:46 - 87. Spielminute

Tor 1:2
Saul Niguez
Atl. Madrid

22:51 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Saul Niguez
Atl. Madrid

22:52 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Villarreal)
Y. Mosquera
Villarreal

VIL

ATL

La Liga

2:1 in Villarreal: Atleticos BVB-Generalprobe glückt

Zwei Ex-Bundesligaspieler treffen

Saul Niguez braucht nur drei Minuten: Atletico feiert gelungene BVB-Generalprobe

Erzielte den späten Siegtreffer: Saul Niguez.

Erzielte den späten Siegtreffer: Saul Niguez. Getty Images

Durch die erste Heimniederlage der Spielzeit (0:3 gegen Barcelona) war Atletico vor der Länderspielpause aus den Champions-League-Rängen gerutscht. Zwei Wochen später bekamen die Rojiblancos aber gleich wieder die Chance, Platz vier zurückzuerobern - dank Stadtrivale Real, das am Ostersonntag Bilbao bezwungen hatte (2:0).

Die Ausgangslage schien die Gäste zu motivieren. Gleich in der sechsten Minute verpasste Samuel Lino nach einem Traumpass von Griezmann, einer von vier Neuen im Vergleich zur Barca-Niederlage, die Führung.

VILLARREAL, SPAIN - APRIL 01: Saul Niguez of Atletico Madrid celebrates scoring his team's second goal during the LaLiga EA Sports match between Villarreal CF and Atletico Madrid at Estadio de la Ceramica on April 01, 2024 in Villarreal, Spain. (Photo by Aitor Alcalde/Getty Images) (Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

Joker trifft spät zum Sieg: Saul Niguez lässt Atletico jubeln

alle Videos in der Übersicht

Villarreal ist Witsels Lieblingsgegner

Kaltschnäuziger zeigte sich kurze Zeit später Witsel. Bei der Generalprobe für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen seinen Ex-Klub Dortmund - aufgrund des Finals in der Copa del Rey findet am Wochenende kein Ligaspiel statt - nickte der Belgier Riquelmes Eckballflanke ein (9.). Es war sein zweiter Treffer im Dress der Colchoneros. Beide Tore erzielte er gegen Villarreal.

La Liga, 30. Spieltag

Nachdem Llorente anschließend eine höhere Führung verpasst hatte (17.), legte die Simeone-Elf den Fokus auf die Defensivarbeit. Meist verteidigten die disziplinierten Madrilenen vor ihrer tief stehenden Fünferkette noch mit einer Viererkette. Der Plan ging auf: Das "Gelbe U-Boot" näherte sich zwar an, eine große Torchance sprang aber im ersten Durchgang nicht heraus.

Sörloth nutzt Griezmanns Fehler

Dies sollte sich gleich nach Wiederanpfiff ändern: Wenige Augenblicke nach Griezmanns Ballverlust netzte Sörloth durch die Beine von Savic ein (50.). Es war die schnelle Belohnung für die Leistungssteigerung nach Wiederanpfiff.

Villarreal blieb auch nach dem Ausgleich die aktivere Mannschaft und ließ deutlich weniger Gegenstöße als noch in den ersten 45 Minuten zu. Möglichkeiten blieben aber weiterhin Mangelware, sodass vieles auf ein Remis hindeutete.

Parejo verpasst, Saul Niguez ganz überlegt

Doch in der Schlussphase lag plötzlich noch ein Treffer in der Luft. Erst köpfte Morata auf die Latte (84.), dann schoss Parejo aus aussichtsreicher Position drüber (86.). Dies rächte sich: Nur wenige Augenblicke nach Parejos Fehlschuss bugsierte der drei Minuten zuvor eingewechselte Saul Niguez den Ball mit der Innenseite überlegt ins Netz (87.) - das 2:1 war der Siegtreffer, weil die Rojiblancos in den verbleibenden Minuten nichts mehr zuließen. Durch den Erfolg kletterten die Madrilenen vorbei an Bilbao zurück auf Platz vier.

Tore und Karten

0:1 Witsel (9')

1:1 Sörloth (50')

mehr Infos
FC Villarreal   Atletico Madrid  
Spieldaten
11
Torschüsse
14
52%
Ballbesitz
48%
mehr Infos
FC Villarreal
Villarreal

Jörgensen - Y. Mosquera , Raul Albiol , Mandi, Cuenca - Capoue , Parejo , Coquelin - Gerard , Sörloth , Goncalo Guedes

mehr Infos
Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - M. Llorente, Witsel , Gimenez, Reinildo, Riquelme - Barrios , Koke, Samuel Lino - Griezmann , Depay

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Mario Melero Lopez Spanien

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Estadio de la Ceramica
Zuschauer 19.679
mehr Infos

Atletico, das erstmals seit dem 22. Januar wieder ein Gastspiel gewann (damals 1:0 beim FC Granada), empfängt nächste Woche Mittwoch Dortmund zum Viertelfinal-Hinspiel in der Königsklasse (21 Uhr). Das erstmals nach neun ungeschlagenen Spielen wieder unterlegene Villarreal gastiert nächste Woche Sonntag in Bilbao (18.30 Uhr).