Premier League
Premier League Spielbericht
16:17 - 17. Spielminute

Tor 0:1
P. Groß
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Welbeck
Brighton

16:35 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Tottenham)
Maddison
Tottenham

17:19 - 57. Spielminute

Spielerwechsel
Ansu Fati
für Lallana
Brighton

17:22 - 61. Spielminute

Tor 1:1
P. Sarr
Linksschuss
Tottenham

17:23 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Tottenham)
P. Sarr
Tottenham

17:24 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Son
für Bentancur
Tottenham

17:24 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Johnson
für Werner
Tottenham

17:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel
Bissouma
für Kulusevski
Tottenham

17:26 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Buonanotte
Brighton

17:41 - 79. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Estupinan
Brighton

17:41 - 80. Spielminute

Spielerwechsel
Höjbjerg
für Udogie
Tottenham

17:41 - 80. Spielminute

Spielerwechsel
B. Davies
für P. Sarr
Tottenham

17:44 - 83. Spielminute

Spielerwechsel
Veltman
für Buonanotte
Brighton

17:45 - 83. Spielminute

Spielerwechsel
Ferguson
für Welbeck
Brighton

17:50 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Dunk
Brighton

17:58 - 90. + 6 Spielminute

Tor 2:1
Johnson
Rechtsschuss
Vorbereitung Son
Tottenham

17:53 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel
Baleba
für Lamptey
Brighton

17:53 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel
Baker-Boaitey
für Gilmour
Brighton

TOT

BRI

Premier League

Johnson in der Nachspielzeit: Tottenham dreht Partie gegen Brighton

Son kehrt zurück und legt auf

Johnson in der Nachspielzeit: Tottenham dreht Partie gegen Brighton

Die späte Entscheidung: Brennan Johnson trifft zum 2:1 für die Spurs.

Die späte Entscheidung: Brennan Johnson trifft zum 2:1 für die Spurs. IMAGO/Sportimage

Spurs-Trainer Ange Postecoglou brachte nach dem 2:2 beim FC Everton Sarr und Kulusevski von Beginn an. Höjbjerg und Johnson mussten auf die Bank weichen.

In der Tabelle rangieren die Spurs vor Brighton. Die erste Großchance nach nicht einmal einer Minute hatten jedoch die Gäste: Welbeck, einer von insgesamt fünf Neuen in Brightons Startelf im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen Crystal Palace, scheiterte mit seinem Schlenzer an Spurs-Keeper Vicario.

Groß trifft vom Punkt

Brightons Co-Trainer Andrea Maldera vertrat den gelbgesperrten Chefcoach Roberto de Zerbi an der Seitenlinie. Der Italiener durfte nach etwas mehr als einer Viertelstunde erstmals jubeln: Van de Vens Foul an Welbeck im eigenen Strafraum resultierte in einem Foulelfmeter. Groß trat an und verwandelte sicher zur Führung für Brighton (17.).

premier league, 24. Spieltag

Der Rest der ersten Hälfte geriet über weite Strecken zu einem Sturmlauf der Spurs. Alle Offensivspieler hatten gute Aktionen, doch ein Tor sollte trotz zahlreicher Gelegenheiten nicht fallen. Mal scheiterte Richarlison frei vor dem Tor an Steele (22.), mal schlenzte Maddison knapp am Gehäuse der Gäste vorbei (26.) und in der Schlussphase des ersten Durchgangs parierte Steele auch gegen Kulusevski (38.).

Sarr gleicht aus

Brighton, das vor der Pause lediglich durch Mitoma zu einer weiteren gefährlichen Aktion gekommen war (30.), gestaltete das Spiel nach dem Wiederanpfiff für kurze Zeit offener. Schnell erhöhte Tottenham jedoch wieder den Druck und kam nach rund einer Stunde zum Ausgleich. Sarrs Nachschuss nach missglückter Hereingabe passte und so stand es 1:1 (61.).

Zunächst schien Tottenham auch nach dem Treffer weiter zu drücken, doch in der Schlussphase schnupperte Brighton an der erneuten Führung: Der eingewechselte Ansu Fati (76.) und Buonanotte (77.) hatten jeweils gute Gelegenheiten, vergaben diese aber jeweils.

Son ist zurück und legt Johnsons Siegtreffer auf

Für die Spurs gab es am Ende des Tages Grund zum Jubeln: Son war zurück vom Asien-Cup (Halbfinal-Aus gegen Jordanien) und gab gegen Brighton sein Comeback, dabei nahm der Südkoreaner eine spielentscheidende Rolle ein. Seine präzise Hereingabe vollendete Johnson kurz vor Ablauf der sechsminütigen Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer.

Tore und Karten

0:1 P. Groß (17')

1:1 P. Sarr (61')

mehr Infos
Tottenham Hotspur   Brighton & Hove Albion  
Spieldaten
16
Torschüsse
6
52%
Ballbesitz
48%
mehr Infos
Tottenham Hotspur
Tottenham

Vicario - Pedro Porro, Romero, van de Ven, Udogie - P. Sarr , Bentancur , Kulusevski , Maddison , Werner - Richarlison

mehr Infos
Brighton & Hove Albion
Brighton

Steele - Lamptey , van Hecke, Dunk , Estupinan - P. Groß , Gilmour , Buonanotte , Lallana , Mitoma - Welbeck

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Samuel Barrott

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Tottenham Hotspur Stadium
Zuschauer 61.445
mehr Infos

Die Spurs empfangen nach dem neunten Sieg im zwölften Heimspiel am kommenden Samstag (16 Uhr) die Wolverhampton Wanderers. Tags darauf (15 Uhr) gastiert Brighton bei Sheffield United.

Enzo Fernandez an der Spitze: Die Rekordtransfers der Premier League