Bundesliga

Bundesliga Transfer News

Im Gespräch
20.04.24 - 10:35

Baggert Barcelona an Olmo?

Dani Olmo

Dani Olmo soll im Visier des FC Barcelona sein, der sich laut einem Bericht von "Mundo Deportivo" am vergangenen Mittwoch auch bereits mit dem 25-jährigen Offensivspieler von RB Leipzig getroffen hat. Bei dem Treffen zwischen Barcelonas Sportdirektor Deco, Olmos Beratern Juanma Lopez und Andy Bara sowie seinem Vater Miquel habe Deco die Priorität des Transfers von Olmo unterstrichen. Der spanische Nationalspieler steht bei RB bis 2027 unter Vertrag, in dem eine Ausstiegsklausel über die kolportierte Ablösesumme von 60 Millionen Euro verankert ist.

kein Thema
18.04.24 - 22:03

Wirtz: Preisschild 150 Millionen Euro?

Florian Wirtz

Dass Florian Wirtz in der kommenden Saison noch für Bayer 04 Leverkusen auflaufen wird, scheint sicher. Und danach? Geschäftsführer Fernando Carro sagte in einem Interview mit dem spanischen Radiosender "Radio Marca" zwar, dass man niemals sagen könne, dass man Wirtz nicht verkaufen werde. "Aber wir würden Wirtz nie für weniger als 150 Millionen gehen lassen."

Vertragsverlängerung
18.04.24 - 15:06

Chandler bekommt neuen Einjahresvertrag

Timothy Chandler

Eintracht Frankfurt hat Publikumsliebling Timothy Chandler (34) mit einem neuen Einjahresvertrag ausgestattet. Der Außenverteidiger spielt seit 2014 für die Adlerträger, wenn auch seit geraumer Zeit zumeist als Reservist oder Einwechselspieler. "Timmy ist eine Identifikationsfigur und ein wichtiger Spieler für uns. Gerade für die jungen Spieler ist er ein wertvoller Ansprechpartner auf dem Platz und in der Kabine", stellt Sportvorstand Markus Krösche klar.

Bestätigt
18.04.24 - 11:05

Lilien schnappen sich Löwe Lakenmacher

Fynn Lakenmacher

Fynn Lakenmacher steigt im Sommer auf und wechselt aller Voraussicht nach zu einem Absteiger. Der Bundesliga-Tabellenletzte SV Darmstadt 98 gab am Donnerstag die Verpflichtung des 23 Jahre alten Stürmers bekannt. Lakenmachers Vertrag beim Drittligisten TSV 1860 München läuft im Sommer aus, er kommt also ablösefrei zu den Lilien und unterschrieb dort einen Vertrag bis Juni 2027.

Im Gespräch
18.04.24 - 10:15

Röhl weckt Begehrlichkeiten - nicht nur auf der Insel

Merlin Röhl

Merlin Röhl hat sich beim SC Freiburg etabliert. Der variabel einsetzbare 2022 vom FC Ingolstadt gewechselte 21-jährige Mittelfeldspieler kam bei den Breisgauern in 23 Bundesligaspielen zum Einsatz (kicker-Note 3,32), überzeugt mit Tempo und Dynamik, hat zudem zwei Tore und vier Assists in der Liga auf seinem Scorerkonto stehen. Sein Gesamtpaket ruft Interesse im In- und Ausland hervor, speziell auf der Insel. Verkaufen will der SCF das Juwel aber nicht - zumindest nicht jetzt. "Mindestens ein weiteres Jahr Freiburg, das ist der Plan“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. Von Röhl erfolgt kein Widerspruch: Der Youngster fühlt sich im Breisgau pudelwohl.

Im Gespräch
18.04.24 - 09:56

Barkok könnte bald Berliner sein

Aymen Barkok

Seit seiner Leihe von Mainz 05 stand Aymen Barkok bei Hertha neben zwei Einwechslungen zehnmal in der Anfangsformation (neunmal in der Liga, einmal im Pokal). Zwei weitere Startelf-Einsätze fehlen, dann würde die vereinbarte Kaufpflicht greifen. Bleiben die Berliner Zweitligist, wären 600.000 Euro Ablöse, im Aufstiegsfall 1,2 Millionen Euro Ablöse fällig.

Bestätigt
17.04.24 - 13:36

Im Sommer ist Schluss: Hasebe beendet Karriere

Makoto Hasebe

Makoto Hasebe wird nach der Saison 2023/24 seine Karriere beenden. Dies teilte Eintracht Frankfurt mit. Der Japaner feierte am 18. Januar seinen 40. Geburtstag und ist damit nicht nur der mit Abstand älteste Bundesliga-Feldspieler in dieser Saison, sondern gehört in der Geschichte von Deutschlands Eliteklasse zu den ältesten Feldspielern überhaupt. Hasebe spielt seit Sommer 2014 für die Frankfurter Eintracht, mit der SGE gewann er 2018 den DFB-Pokal und feierte 2022 den Triumph in der Europa League. Zuvor spielte er auch für den VfL Wolfsburg, mit dem er 2009 Deutscher Meister wurde, sowie für den 1. FC Nürnberg. Insgesamt bestritt Hasebe bisher 383 Bundesligapartien, in denen ihm sieben Tore gelangen.

Vertragsverlängerung
16.04.24 - 11:45

Pentke verlängert in Köln

Philipp Pentke

Philipp Pentke hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln um ein Jahr bis Juni 2025 verlängert. Der Ersatzkeeper trägt seit Sommer 2023 das Trikot der Domstädter, kam aber noch zu keinem Pflichtspieleinsatz.

Bestätigt
15.04.24 - 14:04

Freiburg verpflichtet Osterhage zur neuen Saison

Patrick Osterhage

Mit Eren Dinkci hat der SC Freiburg bereits einen Sommerzugang präsentiert, am Montag folgte der zweite: Wie der Bundesligist mitteilte, wechselt Patrick Osterhage zur neuen Saison vom VfL Bochum in den Breisgau. Zu den Vertragsdetails machte der Sport-Club keine Angaben. Der 24 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler sei schon seit einigen Jahren auf dem Radar der Freiburger gewesen, erklärte Sportdirektor Klemens Hartenbach: "Wir sind uns sicher, dass noch enormes Potenzial in ihm steckt."

Im Gespräch
13.04.24 - 20:13

Lainer kann sich Verbleib in Gladbach "vorstellen"

Stefan Lainer

Stefan Lainer (31) stand bei der 1:2-Niederlage gegen Dortmund zum zweiten Mal in Folge in der Gladbacher Startelf. Nach der Partie sprach der Österreicher über seinen im Sommer auslaufenden Vertrag. Auf die Frage, ob er über die Saison hinaus bei den Fohlen bleiben wolle, antwortete er: "Das kann ich mir sehr gut vorstellen."