Bundesliga

Bundesliga-Rückschlag im Kampf um 5. Champions-League-Platz

England fast gleichauf

Bundesliga-Rückschlag im Kampf um weiteren Champions-League-Platz

Leroy Sané, Robin Koch und David Raum (v. li.) verpassten zum Auftakt der K.-o.-Phase in den Europapokalen mit ihren Klubs einen Sieg.

Leroy Sané, Robin Koch und David Raum (v. li.) verpassten zum Auftakt der K.-o.-Phase in den Europapokalen mit ihren Klubs einen Sieg. imago images (3)

Die bislang so starke Europapokal-Saison der Bundesliga hat in dieser Woche einen empfindlichen Dämpfer erhalten. RB Leipzig (0:1 gegen Real Madrid) und der FC Bayern (0:1 bei Lazio Rom) fuhren durch ihre Hinspiel-Niederlagen im Champions-League-Achtelfinale keine Punkte für die UEFA-Rangliste der Länder-Koeffizienten ein, während der SC Freiburg (0:0 bei RC Lens) und Eintracht Frankfurt (2:2 bei Union Saint-Gilloise) in Europa bzw. Conference League nicht über Unentschieden hinauskamen.

Jenes Ranking ist in dieser Saison besonders wichtig. Denn: Ab der neuen Spielzeit vergibt die UEFA zwei Extra-Tickets für die Champions League an die beiden Verbände, die in der vorangegangenen Saison im Europapokal am besten abgeschnitten haben. Der Bundesliga winkt damit ein fünfter Platz in der Königsklasse, die 2024/25 nach einer umfassenden Modus-Reform von 32 auf 36 Teilnehmer erweitert und finanziell noch lukrativer wird.

zum Thema

Nach den guten Leistungen in den jeweiligen Gruppenphasen - nur Champions-League-Debütant Union Berlin überwinterte nicht in Europa - hatte sich die Bundesliga im maßgeblichen Ranking der Spielzeit 2023/24 auf den zweiten Platz hinter Italien vorgekämpft. Doch durch den sieglosen Auftakt in die K.-o.-Runden wackelt dieser gehörig.

Noch liegt die Premier League zwar hauchdünn dahinter auf dem dritten Platz; mit Manchester City (3:1 beim FC Kopenhagen) war in dieser Woche allerdings auch nur ein englischer Klub im Einsatz, während in Europa und Conference League bereits vier Teams via Gruppensieg vorzeitig das Achtelfinale erreicht hatten, um das Freiburg und Frankfurt noch bangen müssen. Auch La Liga ist als Vierter noch längst nicht aus dem Rennen.

Die Saison-Rangliste 2023/24:

1. Italien - 14,714 Punkte
2. Deutschland - 13,928 Punkte
3. England - 13,875 Punkte
4. Spanien - 12,937 Punkte
5. Frankreich - 12,250 Punkte
6. Tschechien - 12,000 Punkte

jpe

"Wie ein Kartenhaus zusammengefallen": Frankfurts zwei Gesichter in Brüssel

alle Videos in der Übersicht