La Liga
La Liga Spielbericht
18:52 - 21. Spielminute

Tor 0:1
Ferran Torres
Rechtsschuss
Vorbereitung Pedri
Barcelona

19:36 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
N. Fekir
für Diao
Betis

19:36 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Borja Iglesias
für Willian José
Betis

19:38 - 48. Spielminute

Tor 0:2
Ferran Torres
Linksschuss
Vorbereitung Lamine Yamal
Barcelona

19:46 - 56. Spielminute

Tor 1:2
Isco
Linksschuss
Betis

19:48 - 57. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
F. de Jong
Barcelona

19:49 - 59. Spielminute

Tor 2:2
Isco
Rechtsschuss
Vorbereitung Luiz Henrique
Betis

19:53 - 63. Spielminute

Spielerwechsel
Vitor Roque
für Lewandowski
Barcelona

20:01 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Fermin
für Pedri
Barcelona

20:02 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Betis)
Abner
Betis

20:03 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Altimira
für Johnny
Betis

20:11 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
Joao Felix
für Cubarsi
Barcelona

20:20 - 90. Spielminute

Tor 2:3
Joao Felix
Rechtsschuss
Vorbereitung Ferran Torres
Barcelona

20:22 - 90. + 2 Spielminute

Tor 2:4
Ferran Torres
Rechtsschuss
Vorbereitung Lamine Yamal
Barcelona

20:26 - 90. + 6 Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Vitor Roque
Barcelona

BET

BAR

La Liga

Barça siegt bei Betis Sevilla nach wildem Schlagabtausch 4:2

Isco-Doppelschlag genügt Betis nicht

Dreierpack Ferran Torres: Barça entscheidet Schlagabtausch für sich

Ließ in Sevilla die Muskeln spielen: Barças Dreierpacker Ferran Torres. 

Ließ in Sevilla die Muskeln spielen: Barças Dreierpacker Ferran Torres.  picture alliance / AFP7

16-Jähriger feiert Debüt

Barça-Coach Xavi setzte zur Überraschung vieler in der Innenverteidigung auf den erst 16 Jahre alten Startelf-Debütanten Pau Cubarsi, Kapitän Sergi Roberto fand sich im Vergleich zum 3:1-Sieg im Achtelfinale der Copa del Rey gegen Außenseiter Unionistas Salamanca auf der Bank wieder. Christensen fehlte dafür im Kader, Araujo begann hinten. Auch Gündogan und Lewandowski starteten wieder.

Die aktuell schwächelnden Katalanen hatten zunächst Glück, dass Luiz Henrique nach Iscos Heber eine Großchance ausgelassen hatte (4.). Nach durchwachsenem Beginn fand der spanische Meister aber immer besser in die Partie und hatte durch Pedri ebenfalls eine sehr gute Gelegenheit auf das 1:0, der Spielmacher vergab jedoch per Heber (14.).

Ferran Torres staubt zunächst glücklich ab

Wenig später ging das Xavi-Team in Führung: Ferran Torres wurde von Pedri, der glücklich an ein Gündogan-Zuspiel gelangt war, perfekt in Szene gesetzt und schob ein (21.). Während die Hausherren vorne immer wieder verzweifelten, traf Lamine Yamal, der zweite 16-Jährige in der Startelf der Gäste, den Pfosten (38.). Ferran Torres' Abstauber-Tor daraufhin wurde wegen Abseits nicht gegeben.

La Liga, 21. spieltag

Kurz nach Wiederanpfiff war es dann aber soweit: Ferran Torres erzielte das 2:0, diesmal war keine Abseitsposition vorgelegen. Lamine Yamal hatte zuvor erneut den Pfosten getroffen, diesmal war die Kugel regulär vor die Füße des abstaubenden Doppelpackers gesprungen (48.)

Iscos Hammer nur der Anfang

Wer nun dachte, dass die Vorentscheidung gefallen war, irrte sich. Denn wie so oft in der jüngeren Vergangenheit schwamm Barça hinten plötzlich gewaltig und holte sich die Quittung ab. In nur drei Minuten gelang Isco ein Doppelpack, der Spielmacher wuchtete die Kugel erst in den Winkel (56.) und spitzelte dann eine Flanke an Inaki Pena vorbei (59.). Der zweite Treffer des ehemaligen Real-Akteurs war erst nicht gegeben worden, der VAR korrigierte dies jedoch zu Recht. 

In der Schlussphase suchten beide Teams den Weg nach vorne, wirklich gefährlich wurde es aber lange nicht. Luiz Henriques Schuss am Tor vorbei war noch die beste Gelegenheit für Betis, das am Drücker war (76.). 

Joao Felix und der nächste Doppelschlag

In der 90. Minute aber zappelte die Kugel wieder im Netz. Joker Joao Felix nahm nach Vorarbeit von Ferran Torres Maß und beförderte den Ball sehenswert per Außenrist ins Tor. Zwei Minuten später lupfte Matchwinner Ferran Torres die Kugel zur endgültigen Entscheidung über Betis-Keeper Rui Silva hinweg in die Maschen - der Schlusspunkt (90.+2).

Tore und Karten

0:1 Ferran Torres (21')

0:2 Ferran Torres (48')

mehr Infos
Real Betis Sevilla   FC Barcelona  
Spieldaten
14
Torschüsse
11
36%
Ballbesitz
64%
mehr Infos
Real Betis Sevilla
Betis

Rui Silva - Bellerin, Pezzella, Sokratis, Abner - Johnny , Roca, Isco - Luiz Henrique, Willian José , Diao

mehr Infos
FC Barcelona
Barcelona

Inaki Pena - Koundé, Araujo, Cubarsi , Balde - F. de Jong , Gündogan, Pedri - Lamine Yamal, Lewandowski , Ferran Torres

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Jesus Gil Manzano Spanien

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Benito Villamarin
Zuschauer 53.288
mehr Infos

Am Mittwoch gastiert Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey bei Athletic Bilbao (21.30 Uhr), ehe die Katalanen am Samstag ab 18.30 Uhr Villarreal empfangen. Betis Sevilla gastiert zweieinhalb Stunden später bei RCD Mallorca.

mje